Logo BAG BILD 800

Logo PHNOE 2016
BMB Logo

PICT0933

Veranstaltungen

2018 04 20  Bildnerische Erziehung im Kontext digitaler und kultureller Bildung

Datum:    20. - 21. April 2018
Ort:   AEC Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz
Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung, Reindlstraße16-18, 4040 Linz

Das Bundesseminar stellt mit praxisnahen Workshops und Vorträgen ein breites Angebot, die „Bildnerische Erziehung“ fit für die Herausforderungen der Wissensgesellschaft und anschlussfähig für das Internetzeitalter zu machen.
Das Seminar findet im AEC Ars Electronica Center als auch an der Kunstuniversität Linz statt. Im AEC besuchen wir das Museum der Zukunft und tauchen in den Deep Space 8K ein. Mit einer Vorstellung von Workshop- und Vermittlungsprogrammen des AEC endet der erste Seminartag.
Der zweite Seminartag steht ganz im Zeichen von hands on und lädt zum lustvollen Tun ein.

Digitale Werkzeuge und Methoden sollen Zugänge und Kompetenzen zu Bild- und Mediengestaltung vermitteln. Gratissoftware und gestaltungsorientierter Einsatz verschiedener Programme und Apps (für alle Schularten und Schulstufen), sowie zeitbasierte Medienformate (Animation, Trickfilm) können spielerisch und lustvoll erlernt und eingesetzt werden. Die Kombination und der Transfer analoger künstlerischer Techniken und digitaler Medien, stellt eine Domäne und zukunftsweisende Positionierung der BE im schulischen Fächerkanon dar. Bild- und Medienkompetenz in enger Verschränkung mit kulturellem Orientierungswissen sind die Voraussetzungen für eine zukunftsweisende Bildung, die Humanität, Selbstkompetenz, Kreativität und Flexibilität befördert.

Workshops

Anmeldezeitraum: 1. - 30. November 2017
PH NÖ, LV-Nr. 353B8SKI00



2018 08 27  Hands on BE

Datum:    27. - 29. August 2018
Ort:   Hotel Freunde der Natur, Wiesenweg 7, 4582 Spital am Pyhrn

Mit Energie und vielen neuen Ideen für praktische Arbeiten im Gepäck kann nach dem Besuch dieses Seminars ins neue Schuljahr gestartet werden: Unter Gleichgesinnten Zeit für Austausch zu haben, künstlerische Ausdrucksmittel zu erproben, die eigene schöpferische Tätigkeit voranzutreiben bzw. wieder zu aktivieren, sind die erklärten Seminar-Ziele. Angeboten werden vier Workshops zu Malerei, Druck- oder Gusstechniken, digitalen Medien und gestaltungspraktischer Kunstgeschichte.

Anmeldezeitraum: 1. - 30. November 2017
PH NÖ, LV-Nr. 353B8SKI03
ZSK    |    BAG-MUSIK    |    BAG-TIS    |    BAG-WERKEN